NEUE  Tanzkurse mit GitteWAX

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ausfahrt zum TV Rottenburg

Im Zuge der Kooperation mit der Volleyball-Bundesligamannschaft des TV Rottenburg bekommen wir auch dieses Jahr wieder Freikarten für ein Saisonspiel. Am 29.Oktober geht es in der Paul-Horn Arnea in Tübingen gegen den TSV Herrsching.

Wir laden alle Interessierte hierzu herzlich ein. Anmeldungen sind möglich solange der Vorrat reicht.

Ein Bus bringt uns am 29.10. nach Tübingen. Abfahrt ist um 17:30 Uhr am Haus der Lilie und Spielbeginn ist um 19:30 Uhr. Die Kosten für den Bus werden je nach Teilnehmerzahl zwischen 10,00€ und maximal 15,00€ pro Person liegen.

Anmeldungen sind                                   per mail an nachricht.sve@gmail.com,           per WhatsApp über die SVE-Gruppe, oder     telefonisch unter 0152 / 02649391 möglich.


09.09.2016 aw


Backhaus-Hockete 2016

38. Backhaus - Hockete

Unsere diesjährige Hockete war eine der erfolgreichsten der letzten Jahre.

Nach einem ordentlich besuchtem Samstag-Abend, an dem der Erisdorfer Musikverein für tolle Stimmung sorgte, konnten wir am Sonntag sogar noch deutlich mehr Besucher aus Nah und Fern bei uns begrüßen, so das alle Erwartungen weit übertroffen wurden. Nicht nur vor dem Backhaus musste man an einer langen Schlangen anstehen, sondern auch im Zelt und in der Kuchenhütte war der Andrang enorm. Bereits um 15:00Uhr waren fast alle der 50Kuchen ausverkauft!!! Und auch bei anderen Gerichten kam es zu Engpässen, so das zwischendurch mehrmals nachbestellt, bzw. Produziert werden musste.

Am Sonntagvormittag spielte zum Auftakt unser Musikverein Ehestetten und heizte den Gästen ordentlich ein. Nachmittags sorgte dann traditionell unser Hausmusiker Alex Dollinger für beste Unterhaltung. Dieses Mal auf Grund des Perfekten Wetters sogar im Freien direkt am Backhaus.

Wir wollen uns auf diesem Weg bei den vielen Besuchern aus Nah und Fern, bei den zahlreichen freiwilligen Helfern sowie bei den Kuchenspendern recht herzlich bedanken. Unser Dank gilt auch den Anwohnern für Ihre Mithilfe und das aufgebrachte Verständnis und natürlich unserem Team im Backhaus.

Ohne die herausragende Unterstützung der gesamten Dorfgemeinschaft wäre die Hockete in dieser Form nicht zu stemmen.

Gerade nach den letzten Wochen, in denen es mit der Renovierung der Duschen, Arbeitseinsätzen, Aach-Alb Fußballpokal, Benefiz-Spiel und nun noch der Anstrengenden Hockete wirklich sehr viel zu tun gab, konnten wir immer auf Euren Rückhalt und Eure Mithilfe zählen. Wir sind stolz solch Mitglieder zu haben und möchten uns an dieser Stell nochmal herzlich bedanken.

Eure Vorstandschaft

08.08.2016 aw


ZEITUNGSBRERICHTE

FOTOS


20.07.2016 aw